Was wird dir im gründerzentrum geboteN?

>> Beratung und Coaching durch Expert:innen

  • Evaluierung der Geschäftsidee
  • Unterstützung bei der Businessplan-Erstellung
  • umfassendes Schulungsprogramm

>> Infrastruktur und Büro

  • Büroräumlichkeiten und Fertigungsflächen
  • Zugang zu Forschungsinfrastruktur der Montanuniversität

>> Finanzierung und förderung

  • Unterstützung bei Förderungen und Unternehmensfinanzierung
  • projektbezogene Förderung durch das Zentrum

>> netzwerk und knowhow

  • Zugang zu einem umfassenden ExpertInnennetzwerk
  • Plattform zum Austausch mit GründerInnen

was brauchst du, um im gründerzentrum durchzustarten?

eine innovative geschäftsidee

  • Technologieorientierte Produkt- oder Dienstleistungsidee
  • mit technischer Machbarkeit und wirtschaftlichem Umsetzungspotential

… und den Plan, in der Obersteiermark ein Unternehmen zu gründen.

Aufnahemboard

Das Aufnahmeboard ist das entscheidende Gremium, das, basierend auf dem Businessplan und der Präsentation der Geschäftsidee durch die GründerInnen, die Projekte zur Aufnahme in das ZAT empfiehlt. Es setzt sich aus ExpertInnen öffentlicher Institutionen und BankenvertreterInnen zusammen, die bereits jahrelange Erfahrung mit der Bewertung und Beurteilung von Gründungsideen und Geschäftskonzepten haben.

Dr. Petra Huber, Austria Wirtschaftsservice

Robert W. Stellnberger BA, Steiermärkische Bank und Sparkassen AG

Dr. Martha Mühlburger, Zentrum für Angewandte Technologie GmbH

MIT UNSEREM KURZKONZEPT KANNST DU DEINE GESCHÄFTSIDEE VERBESSERN!

Hier downloaden:

du bist innovativ. kreativ. und bereit, den markt zu erobern?
wir sind kompetent. und bereit, dir den start zu erleichtern!