I-n-stein Research & Development GmbH

Geschäftsführung
Dipl.-Ing. Martin HADLAUER & Oliver HADITSCH

Anschrift
Messendorfgrund 10 – 8042 Graz
Tel. +43 316 403 -328, Fax -345
email: mh@i-n-stein.com, oh@i-n-stein.com
Internet: www.i-n-stein.com

Gründungsdatum : Juli 2008
Austritt: Dezember 2009

Unternehmensprofil

Sonnenenergie – der Weg in die ökologische, ökonomische und soziale Ausgewogenheit
Wir entwickeln neue Technologien für die optimale Solarnutzung und übernehmen die planungsmäßige
Umsetzung von Gesamtanlagen. Unser Entwicklungsschwerpunkt richtet sich auf spiegelkonzentrierende
Solarkollektoren zur Strom- und Wärmeerzeugung. Die Kollektoren können die
Wärme bei hoher Temperatur abgeben. Dies ist besonders vorteilhaft bei Anbindung an Meerwasserentsalzungsanlagen
und an Absorptionskälteanlagen. Die Kollektoren sind der Sonne
nachgeführt und können sich an den Spiegelrändern verschließen. Somit wird die Aufstellung in
Gebieten mit extremen Umwelteinflüssen (Sandstürme, Hagel) ermöglicht. Im Zuge der Vorentwicklung
einer neuartigen Absorptionskälteanlage wurde wertvolles Know-how für die periphere
Anbindung erarbeitet. Diese Anlage kann variabel mit Strom und Wärme betrieben werden. Bei
gegebenem Entwicklungsfortschritt der Kollektoren soll diese Entwicklung über Kooperationspartner
zur Umsetzung gebracht werden.