pro aqua Diamantelektroden Produktion GmbH

Geschäftsführung
Dipl.-Ing.Dr.mont. Michael SCHELCH

Anschrift
Parkring 1 – 8712 Niklasdorf
Tel. +43 3842 81 516 – Fax +43 3842 81 516
email: michael.schelch@proaqua.cc
Internet: www.proaqua.cc

Gründungsdatum : 1. September 2002
Austritt: Ende September 2004

Unternehmensprofil
Fa. pro aqua produziert Diamantelektroden mit der Fähigkeit zum direkten Abbau von organischen
Substanzen. Als Beispiele für eine Anwendung können angeführt werden: Oxidativer Abbau von
organischen Belastungen: Der Abbau von organischen Substanzen wie Lösungsmittelreste oder
Waschmittel ist im Abwasserbereich von besonderem Interesse. Durch den Einsatz der Elektroden
können beliebige organische Verunreinigungen ohne Zusatz von Chemikalien nahezu vollständig
abgebaut werden. Desinfektion: Neben dem Abbau der organischen Substanz ist vor allem eine
hervorragende Desinfektionswirkung Grundlage der Applikation, wobei ein Ersatz chemischer
Desinfektionssysteme (z.B. Chlor) möglich ist. Die gleichzeitige Erzeugung von biologisch stabilem
Wasser – im Gegensatz zur UV-Desinfektion – garantiert die Nachhaltigkeit der Desinfektion im
weiteren Leitungssystem. Biologisch stabiles Wasser: Durch den nahezu vollständigen Abbau
organischer Substanzen wird den Biofilm bildenden Mikroorganismen die Nahrungsgrundlage
entzogen. Dieser Effekt ist bei der Aufbereitung von Prozesswasser, Kesselwasser, Warmwasser,
Kühlwasser usw. von besonderer Bedeutung. Kreislaufführung von Nutzwasser: Vom
Schwimmbad über den “biologischen” Gartenteich bis zur Kreislaufführung von Waschwässern in
industriellen Anwendungen wird durch Abbau und Desinfektion ohne Aufsalzung oder
Kontamination des Wassers eine langfristige Kreislaufführung ermöglicht, wobei die Qualität des
derart aufbereiteten Wassers höher ist, als die des Frischwassers.