TEE System e.U.

Geschäftsführung
Erwin Enzenhofer ABM

Anschrift
Florianigasse 16/13, 8160 Weiz
Tel. +43 650 / 27 41 1965
email: erwin.enzenhofer@a1.net
Internet:

Gründungsdatum : 01.09.2010 (KG-Gründung 28.01.2011)
Austritt: 31.08.2012

Unternehmensprofil
Die TEE System wurde im April 2014 gegründet und hat die Anfang 2011 gegründete DCES DynamicComponents KG übernommen. Das innovative Unternehmen hat sich zur Aufgabe gemacht die Erfahrungen aus der Produktentwicklung wirtschaftlicher Komponenten für Biogasanlagen nun Betreibern, Herstellern und Planern als Dienstleistungen anzubieten um die Anlagen gesamtwirtschaftlich und effizienter zu betreiben. Die TEE System strebt eine führende Rolle in der Entwicklung von Dienstleistungen für Biogasanlagen an und arbeitet dabei eng mit Forschungsinstituten, Interessenverbände und Unternehmen aus dem erneuerbaren Energiebereich Biogas zusammen. Es sollen konkurrenzfähige Dienstleistungen angeboten werden, die Biogas gegenüber fossilen und atomaren Energieträgern noch wettbewerbsfähiger machen. Dieses Angebot wird um eine Technologieberatung im Druckluftbereich erweitert. Dabei wird der Kunde von der Planung bis zur Inbetriebnahme begleitet. Wesentlich ist die Bewertung der angebotenen Konzepte und die Erbringung eines Leistungsnachweises der Anlage durch ein unabhängiges Unternehmen. Mit dem von TEE System entwickelten Energie-Effizienz-Check lassen sich die Prozesse zur Erzeugung von Biogas oder Druckluft genau analysieren und geeignete Maßnahmen zur Effizienzsteigerung erarbeiten.
Durch die Dienstleistungen von TEE System wird die Gesamtperformance einer Anlage in vielfacher Hinsicht gesteigert. Der Gründer Erwin Enzenhofer zeigt Ehrgeiz: „Für mich gilt es meinem eigenen Anspruch an hohe Qualitätsstandards gerecht zu werden und den technologischen Fortschritt aktiv voranzutreiben, um den Kunden zunehmend wichtiger werdende Dienstleistungen bereit stellen zu können.“